„Jedes Mal, wenn du alle Antworten gelernt hast, wechseln sie alle Fragen.“ (Oliver Oris Haward)

Wenn die Windrichtung laufend wechselt, muss man seinen Kompass darauf einstellen. Eine Antwort auf das immer komplexer werdende Berufsbild lautet daher, gezielt das fachliche Profil weiter zu entwickeln.

Als Lotsin gestalte ich Ihren Prozess mit Inhouse-Qualifizierungen, die an Ihren Fragen und Anliegen ansetzen und für die ich themenbezogene Formate zur Begleitung und Qualifizierung konzipiere. Passgenau zu Ihren Strukturen vor Ort und Ihrer Organisation.
Erfahrungen zeigen, dass die gemeinsame Qualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Teams oder einer Organisationseinheit bessere Erfolge erzielt – insbesondere bei der anschließenden Umsetzung unter Einbeziehung spezifischer Anforderungen und Gegebenheiten der Organisation.

Als Instrumente zur gelingenden Vorbereitung Ihrer Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen betrachte ich z. B. eine Erwartungsabfrage unter den Teilnehmenden, ein Vorgespräch sowie eine Besichtigung der beteiligten Tageseinrichtung.

Die Qualifizierungsmaßnahme selbst wird durch Arbeitshilfen und thematische Tischvorlagen unterstützt.

Für die Nachhaltigkeit sorgen gemeinsam erstellte Vereinbarungen und Checklisten. Zudem nimmt ein sogenannter Trägerspeicher gezielt die Verknüpfung des Fortbildungsinhalts in Ihren Träger und die Organisationseinheit auf.

Das Lotsen Ihrer persönlichen Fort- und Weiterbildung kann auch über offene Seminare erfolgen. In Kooperation mit verschiedenen Fortbildungsanbietern biete ich ein- und mehrtägige Qualifizierungen an.

mehr

Falls Sie ein offenes Angebot in Ihrer Nähe besuchen wollen, können Sie sich gerne auch an mich wenden.

Kontakt